kufstein.naturfreunde.at

Radtour "Mariastein"

Strecke: Kufstein – Niederbreitenbach – Mariastein – zurück über die selbe Strecke

Kondition: **

Länge: 30 km, 75 Hm, 1:30 Stunden

 

 

Zum Fischerstüberl nach Mariastein – 29 km – +75 Hm – 1:30 Std.

 

Wer Zeit und Lust zum Radeln hat, aber über nicht so viel Zeit verfügt, dem sei diese Tour ans Herz gelegt. Es kostet nicht viel des Unwiederbringlichen und ist auch mit relativ wenig Mühe verbunden. Einzige Steigung ist in Niederbreitenbach die Straße durch den Ort. Kurzer Radausflug, der zur Fitness beiträgt. Wer will, kann ja auch noch einen gesunden, frischen Fisch essen.

 

Beginnen wir am Anfang, und der liegt am Bahnhof in Kufstein. Wir fahren Richtung Innbrücke, biegen aber schon vor ihr rechts ab und fahren zum Innradweg runter. Diesen flussaufwärts am rechten Ufer entlang fahren. Bei der Autobahnbrücke neben der Eisenbahn links weiter auf einem Schotterstück. Bei Wiederbeginn des Asphaltes links weiter. An der Staustufe Langkampfen vorbei geht’s bis zur Eisenbahnbrücke Kirchbichl. Hier allerdings rechts rauf und unter der Autobahn durch, ein paar Meter weiter links unter der Eisenbahn durch. Wir kommen am Fischteich vorbei. Der Straße folgend links weiter bis zur Hauptstraße. Hier links weiter. Beim Kreisverkehr die erste rechts raus nach Niederbreitenbach fahren.

 

In Niederbreitenbach steigt die Straße beim Huberwirt anfangs leicht, später etwas stärker an. Ist aber nie wirklich steil. Die Steigung ist erst am Ortsende vorbei. Dann geht es relativ flach nach Mariastein weiter. In Mariastein kann man von der Straße aus den imposanten Bau der Wallfahrtskirche auf dem Felsen bewundern. Ist schon beeindruckend. Wer will, kann zur Wallfahrtskirche rauf gehen/schieben und ihr einen Besuch abstatten.

 

Ansonsten bleiben wir auf der unteren Hauptstraße und fahren noch ein Stück weiter. In Embach zweigen wir beim Landgasthof Schlossblick rechts und gleich wieder links ab. Ein paar hundert Meter weiter liegt das Fischerstüberl. Unser Ziel. Hier machen wir Pause. Es gibt frischen Fisch und andere Speisen, und sämtliche erfrischende Getränke. Auf der Terrasse lässt es sich gemütlich sitzen.

 

Der Rückweg verläuft auf der selben Strecke wie der Hinweg. Nur beim Kreisverkehr muss man einen größeren Bogen machen.

(30 km, Gesamtaufstieg +75m, 1:30 Std.)

 

Bericht erstellt und mit Ciclosport HAC4 und Garmin etrex Vista GPS vermessen von

Mike McBike (Manfred Weidner), Naturfreunde Kufstein, Tirol

 

Die gesamte Tourenbeschreibung finden Sie im linken, roten Kasten zum Downloaden!

Weitere Informationen

Kontakt

Downloads

ANZEIGE
Angebotssuche